Ein Engel für alle – Die große Engel-Prüfung

Staffel 4, Folge 6 (25 Min.)Markus ist vollkommen verwirrt, denn Gero ist nicht zum verabredeten Zeitpunkt erschienen. Nun steht er ohne eine Praktikums-Aufgabe allein und verlassen in der Kirche. Dabei wäre sein heutiger Auftrag der letzte und entscheidende für seine Schutzengelprüfung gewesen.
Zu allem Überfluss ist in Oberschönheim nicht nur wetterbedingt Land unter. Dank Gewitter und Sturzregen sieht sich Bürgermeister Dettmer seinem Ziel ein ganzes Stück näher, denn die Dorfkirche wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. Der flugs herbei gerufene Gutachter scheint den notwendigen Abriss zu bestätigen und so kann Dettmer endlich die glanzvolle Zukunft Oberschönheims einläuten: ein futuristischer UFO-Pavillon wird Touristenströme in die idyllische Gemeinde ziehen. Aber da hat er die Rechnung ohne den Pfarrer gemacht.
Friedemann wird die Kirche erhalten, koste es, was es wolle. Das wiederum sieht Dettmer ganz anders. Schließlich bräuchte man dazu Steuergelder und damit seine Zustimmung als Bürgermeister, und die Mehrheit des Dorfes. Dettmer fordert Friedemann demonstrativ vor allen Anwesenden zum Rededuell heraus. So bleibt Pfarrer Friedemann nur die Verkündigung eines Kirchendisputs für oder gegen die Oberschönheimer Kirche. Siegessicher fühlt er sich dabei aber ganz und gar nicht.
Markus spürt, dass es jetzt um alles oder nichts geht. Vor lauter Eifer begeht der Schutzengel dann fast einen großen Fehler und setzt dabei nicht nur sein Examen, sondern auch seine himmlische Existenz aufs Spiel. (Text: KI.KA)Deutsche TV-PremiereFr 26.12.2008KI.KA

Regie: Berno Kürten

Kinderfilm
Eine Auftragsproduktion des ZDF für den K.I.K.A 2005

You cannot copy content of this page